Forum

24.09.2021 - 19:23
Insgesamt 79 Themen und 262 Beiträge
Wir haben insgesamt 407 Mitglieder
Gerade online sind: 0
Außerdem sind hier gerade 3 Gäste unterwegs.

Forum

24.09.2021 - 19:23
Insgesamt 79 Themen und 262 Beiträge
Wir haben insgesamt 407 Mitglieder
Gerade online sind: 0
Außerdem sind hier gerade 3 Gäste unterwegs.

Warum nur Schwarzweiss?

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Pöler
Dabei seit: 04.12.2014

Also erstmal grosses Lob!

Endlich mal fundierte Info. Kein Blahblah.

Eine Frage nur: warum ist das alles schwarzweiß? Von mir aus könnte Farbe nicht schaden.
Oder ist das Programm?

Weiter so!

Pöler

Bild des Benutzers Jens
Dabei seit: 28.05.2014

Moin Pöler,
 
danke fürs Lob!
Das mit schwarzweiss hat verschiedene Gründe. Einerseits ist das "historisch gewachsen", d.h. für viele alte Beiträge gibts tatsächlich auch nur die alten Bilder (siehe http://www.autoschrauber.de/neues/festplatten-st%C3%B6bern-kann-sich-lohnen).
Vor 6 oder 7 Jahren bin ich dann mit einer neuen Kamera auf "Farbe" und raw umgestiegen, so dass für "neue" Artikel auch Buntbilder vorliegen.
Beim neuen Layout mussten wir aber feststellen, dass Farbe eigentlich nicht Not tut. Ist auch nicht unbedingt schlimm, aber s/w hat einfach mehr.
 
In einigen Sonderfällen (den "stromigen" Artikel oder neuen "Gasschmelzschweißen"-Folgen) werde ich aber auf jeden Fall was buntes einbauen - hier hilft die Farbe nämlich wirklich weiter.
 
Beste Grüße!
 
Jens
 
 

(auf Beitrag #2 antworten)
Bild des Benutzers Pöler
Dabei seit: 04.12.2014

Hast Du schon recht.
Aber wirkt schon ein wenig eintönig.

Hast du die ganzen Artikel denn schon fertig liegen oder schreibst du das immer neu?

Pöler

(auf Beitrag #3 antworten)
Bild des Benutzers Jens
Dabei seit: 28.05.2014

Moin Pöler,
 
teils, teils - ein Teil der Artikel stammt noch aus der "alten" Autoschrauber.de-Version. Ein anderer Teil ist neu und einige habe ich mal in Zeitschriften veröffentlicht.
Insgesamt müssen jedoch beinahe alle wieder angefasst werden. Und das dauert...... Habe ich etwas unterschätzt ;-) Geld verdienen muss ich ja nebenher auch noch....
 
Beste Grüße! Jens
 
 

(auf Beitrag #4 antworten)
Bild des Benutzers Pöler
Dabei seit: 04.12.2014

Zeitschriften?
Welche Zeitschriften?

Pöler

(auf Beitrag #5 antworten)
Bild des Benutzers Jens
Dabei seit: 28.05.2014

 Moin Pöler,
"Traktor Classic" und "Auto Classic". Habe da ein oder zwei Dutzend Grundlagenartikel Metall und einen Satz Werkstattgeschichten veröffentlicht.
Das ist (vorläufig) vorbei, so dass ich meinen ganzen öligen Kram hier abladen kann... ;-)
 
Nein - das hat schon Spaß gemacht, allerdings ist Print immer was anderes als online. Macht nicht soviel Spaß.
 
Beste Grüße, Jens
 
 

(auf Beitrag #6 antworten)
Bild des Benutzers Pöler
Dabei seit: 04.12.2014

Wie jetzt?

Was meinst Du mit mehr Spaß?

Pöler

(auf Beitrag #7 antworten)
Bild des Benutzers Jens
Dabei seit: 28.05.2014

Moin,
 
Zeitschriften haben in aller Regel einen Chefredakteur und vor allem haben sie einen Herausgeber. Je nach Charakter winken die bestimmte Sachen durch oder auch nicht. Das kann nerven, wenn ein guter Gag dem BWLer zum Opfer fällt.
War in diesem Fall nicht so schlimm, trotzdem gibt Dir ein eigenes Projekt aber wie immer alle Möglichkeiten.
Und das freut!
 
Beste Grüße, Jens