Forum

17.07.2019 - 23:18
Insgesamt 70 Themen und 251 Beiträge
Wir haben insgesamt 364 Mitglieder
Gerade online sind: 0
Außerdem sind hier gerade 6 Gäste unterwegs.

Forum

17.07.2019 - 23:18
Insgesamt 70 Themen und 251 Beiträge
Wir haben insgesamt 364 Mitglieder
Gerade online sind: 0
Außerdem sind hier gerade 6 Gäste unterwegs.

Problem Mit Tacho und Drehzahlmesser

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Bild des Benutzers Michl74
Dabei seit: 30.12.2015

Hallo ihr Doktoren und Professoren der Bastler.
 
Ich habe mir die Tage einen Lancia Lybra 1,9 jtd Diesel Baujahr ´99 zugelegt mit neu TÜV.
Bin mit dem Auto im ganzem sehr zufrieden bis auf die tatsache das der Tacho und der Drehzahlmesser keinen Mucker machen.
Der Wagen startet und fährt ohne Probleme auch sonstige anzeigen ( Klima automatik,Autoradio, Navi ,gefahrene KM etz ) funktionieren tadellos.nur Tacho und drehzahl zucken nichtmal.
Benzinanzeige zeigt allerdings auch n Gelbes Licht an obwohl halb voll ,tippe da aber auf nen sensor.
Hat jemand eine Ahnung wie ich den Tacho und den Drehzahlmesser wieder zum Lebenerwecken kann bzw was gemacht werden muss.
Sollte noch dazu sagen das ich alles andere als viel Ahnung von Autotechnik habe 

Bild des Benutzers Stefan_K
Dabei seit: 06.12.2014

Hallo Michel,
 
ehrlich gesagt frage ich mich wie das Ding ohne Tacho TÜV gekriegt hat. Würde ich umgehend beim Verkäufer reklamieren. Auch wenn privat.
Alternativ immer erstmal Fehlerspeicher. Möglicherweise liegt da schon das Problem.
MfG Stefan

Gefällt noch Niemandem
Bild des Benutzers doggyfreestart
Dabei seit: 28.09.2015

Wahrscheinlich ist die Leistungsendstufe der Elektromotoren für die Nadelbewegung hinüber. 
Es sind zig Firmen die die Reparatur anbieten, oder wenn Du einen geregelten Heissluftstation und Übung in SMD-Löten hast, kannst selber versuchen...
Aber der Verkäufer sollte schon auf jeden Fall für den Mangel haften.

Gefällt noch Niemandem