In Codec Veritas

Dieselgate im Detail

In Codec Veritas

# 184 | 24.02.2016 | TJA

Dass Autohersteller beim NEFZ schummeln, galt als offenes Geheimnis.
Dieses Video zeigt die technischen Details des VW-Debakels.

Mit seinem hausgemachten "Dieselgate" hat sich der Weltkonzern vom Mittellandkanal gehörig die Karten gelegt.
Und natürlich haben es alle vorher gewusst: Die Karre weiß, wenn sie auf der Rolle brav ihren Zyklus abfährt und tut dann ganz anders als im richtigen Leben.
 
Stimmt genau, wie Daniel Lange und Felix Domke vom honorigen Chaos Computer Club aus Hamburg nachweisen.
In Ihrem äußerst sehenswerten Tagungsbeitrag erklären die beiden, dass der Diesel-Schmu einerseits kein Ausrutscher war und andererseits technisch höchst trickreich im Code des Motorsteuergeräts verankert ist.
 
https://media.ccc.de/v/32c3-7331-the_exhaust_emissions_scandal_dieselgate#video
 
Schön, dass es diese Hacker-Buam gibt.
 
[http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ - Quelle Vorschaubild: www.ccc.de]