Facebook!

Infos aus der Redaktion

Facebook!

# 180 | 30.01.2016 | JEM

Autoschrauber.de - jetzt auch mit einem Berg Zucker.

Als wir die Domain www.autoschrauber.de im Jahr 1999 reservierten, musste man dazu ein FAX an den Provider schicken und die Gebühren in D-Mark entrichten: Ein Monat Serverkraft kostete eine Geige.
 
Diese Kosten haben sich 2016 kaum verändert; allein das Internet ist ein wenig größer und bunter geworden. Zudem hat der Ami die Versionsnummer hochgezählt - war die Ur-Version der Schrauberseite noch bei gefühlten 0.7, so ist die Industrie jetzt bei 4.0 angekommen, das Web mindestens bei 2.0.
 
Auch wenn wir prinzipiell eher altmodisch agieren, so hat Facebook eine Menge Vorteile für uns und alle Stammleser. News und Hintergründe zu den Artikeln sind jetzt quasi per Abo erhältlich, Kommentare blitzeschnell möglich. Was für ein Fortschritt!
Was wir mit der Newsletter-Funktion anstellen, ist deswegen noch offen. Mal sehen und den Tee mit einem Berg Zucker trinken.
 
Autoschrauber.de auf Facebook