Konsum statt Kauf

Meinung

Konsum statt Kauf

# 81 | 24.12.2014 | JEM

Konsum ist schlecht? Ganz im Gegenteil - Kaufen ist schlecht.

Gibt es einen Unterschied zwischen kaufen und konsumieren?
Aber hallo, schließlich muss man das Buch lesen, die Platte hören und die Flasche Springer Urknall austrinken, um sie auch wirklich konsumiert zu haben.
 
Mit der übrigen dinglichen Welt ist das genauso: Autos, Bohrmaschinen und Wagenheber sind zwar schnell gekauft, aber lassen sich erstaunlich lange konsumieren, wenn man sie pfleglich behandelt und mit etwas Hirn und Hand in Schuss hält.
Richtig ewiges Leben beschert man sich, wenn man schon bei der Auswahl den billigen Plunder im Regal liegenlässt und sich zu Weihnachten oder Geburtstag was feines kauft - da kann man fast ewig dran rumkonsumieren.
 
In diesem Sinne wünschen wir ein ganz feines und konsumfreudiges Weihnachten, guten Rutsch und neues 2015!