Gewinde-Normen

Normen-Sammlung

Gewinde-Normen

# 56 | 02.11.2014 | JEM

Welchen Kernlochdurchmesser hatte M12 FEINgewinde nochmal? Welche Steigungen gibt es bei M8? Könnte dieses krumme Zeug hier Withworth sein?

Neben Nieten, Schweißen oder Kleben ersann man vor Jahrhundert das Schrauben. Mittels Schiefer Ebene werden zwei Dinge ineinandergedrallert, die sich dann innig festhalten. So weit, so einfach.
 
Kompliziert wirds nämlich erst, wenn der Mensch plant und losdenkt. Dann werden Sachen vielfältig, kompliziert und untereinander inkompatibel. Was zum Deibel ist bespielsweise Löwenherzgewinde? Sägengewinde? Edison-Gewinde? Welche Steigungen gibts an metrischem Feingewinde?
Fragen, die den Schrauber verzweifeln lassen, wenn die Mutter Späne produziert. Glücklicherweise existiert die hervorragende Seite von Michael Prandl, der alles haarklein erklärt.