Pobeda-Projekt

Gussstahl und Galgenhumor

Pobeda-Projekt

# 5 | 22.05.2014 | JEM

Sowjet-Auto nicht nur wiederherstellen, sondern richtig schick machen. Ein Logbuch der Sonderklasse!

"Zweikreis Hauptbremsyzlinder vom UAZ. Unerwatetes Gebastel, weil dessen Befestigung so gänzlich anders ist als der Pobda Zylinder. Jetz müssen es auch noch unbedingt Bremsflüssigkeitsbehälter aus Glas sein... mal sehen, bin mit deren Optik noch nicht zufrieden.. Bremstrommeln sind ausgedreht, Felgen lackiert, Reifen und Bremsleitungen liegen bereit... Allerdings muß ich zur Abwechslung auch mal wieder etwas Geld verdienen...
Ein wirklich dadaistischer Witz aus dem Ostblock, neulich auf Arte (!) gehört: "Was brummt nicht und passt nicht in den Arsch?" ..... "Der Sowjetische Arschbrummapparat"
Prädikat: unbedingt ansehen! http://www.stabil-berlin.de/pobeda/index.html