Französischer Vierkant

Türöffner am Ölstopfen

Französischer Vierkant

# 220 | 14.11.2016 | JEM

Schlüsselweite 7, Anlasserausbau nur mit Getriebe-Demontage und Tacho in der Mitte - Der Franzmann ist immer für eine Überraschung gut.
Auch bei der Ölablassschraube.

Zum Thema „Französische Autos“ existieren zahllose Zoten und hässliche Anekdoten. Ein prominenter Leidtragender ist Stammleser Rostlaube.
 
Und warum Autos mit Löwe, Pfeilverzahnung und Diamanten-Logo Ölablassschrauben mit Vierkant haben, steht auf dem Grabstein des unbekannten Konstrukteurs.
In jedem Fall nerven diese Schrauben ungeheuer, wenn man nicht über die passende Nuss verfügt, um den schmierigen Lebenssaft aus der Ölwanne rinnen zu lassen. Was tun?
 
Abhilfe steckt hier glücklicherweise in wirklich jeder Zimmer-Tür. Der perfekte Ölablassschrauben-Schlüssel heißt dann auf Deutsch korrekt „Türdrücker“, vulgo: Türklinke.
Mit ihrem Vierkant kriegt man auch renitente Ölschrauben auf und spart sich 10 Mark 20 für die Spezialnuss. Reicht glatt für ne Flasche Pastis...