Blubberlutsch

Pluspol? Minuspol?

Blubberlutsch

# 138 | 08.08.2015 | JEM

Multimeter verborgt und zwei blanke Strippen: Wo ist bei Gleichstrom Plus und wo ist Minus?

An zwei blanke Enden mit Gleichstrom zu gelangen, ist mehr als einfach: So zum Beispiel im zigfach verwurschtelten Ladegerät, das (zum garantiert letzten Mal) einen neuen Gleichrichter erhielt.
 
Wenn man das Ding erst zerrupft, dann den Gleichrichter ordert und das ganze nach einer Pause von 4 Monaten wieder zusammenstückelt, ist die Zuordnung futsch - vor allem, wenn alle Strippen durch Exemplare in lebensbejahendem schwarz ausgetauscht wurden.
Natürlich hält der kluge Mann mindestens zwei Multimeter vor, die idealerweise dasselbe anzeigen. Aber wenn nicht?
Und wenn der kleine nagende Restzweifel immer größer wird? Schließlich möchte man nicht schon wieder ein Gerät zum Teufel jagen...

 
Mutter Natur weiß Rat: eine Prise Kochsalz in Mutters Bleikristall und rein mit den Strippen. Schon nach ein paar Sekunde blubbert es deutlich an einem Ende und zeigt mit 150%iger Sicherheit den MINUSPol an.
Beim Auto: Minus, Masse, schwarz (oder braun oder blau).
 
Im Übrigen verneigen wir uns ehrfurchtsvoll vor Dr. Erika Fuchs.