Such das!

Neue Suchfunktion

Such das!

# 135 | 18.07.2015 | JEM

Hilfe im Artikel-Dschungel: Die neue Suchfunktion

Unter Projektleitern gibt es eine Art goldenen Schnitt zur Zeitermittlung von größeren Projekten: Frag´ den verantwortlichen Fachmann nach der Dauer, nimm das mal zwei und transponiere das Ergebnis in die nächsthöhere Zeiteinheit.
Wenn man also einen EDVler nach dem Zeitaufwand für das Umsetzen einer NT-Nameserver-Archtitektur fragt und sonore "3 Wochen - locker!" zur Antwort kriegt, sollte man frühestens 6 Monate später mal nachfragen - wahrscheinlich ist der Mann dann tatsächlich bei den letzten Tests.
 
Mit den Inhalten von Autoschrauber.de ist das nicht viel anders, bloß dass ich mich wohlweislich nicht nach der Zeitdauer gefragt habe, in der alle Inhalte wieder online sein sollten. Nach obenstehender Regel hätten wir dann so ungefähr 2035.
 
Mit einem Zähler von inzwischen 134 Artikeln steht nämlich nicht mal die Hälfte der alten Artikel online, vom neuen Stoff ganz zu schweigen: Sehr ärgerlich und vor allem unübersichtlich. Als Krisen-Nothilfe hat der Chefkoch deshalb eine Suchfunktion gezimmert, die alle Kopfdaten der Datenbank durchforstet.
Das ersetzt zwar nicht den dringend notwendigen Praktikanten, der in der Redaktion Kaffee kocht und Alt-Artikel online stellt, bietet aber schonmal ein flammendes Schwert mehr, um sich durch den Inhalts-Dschungel zu schlagen.
 
In diesem Sinne viel Spaß beim Stöbern und bitte um Geduld bei den neuen Artikeln. Horridoh!
 
Ach ja: Schriften werden jetzt nicht mehr von Google geliefert, sondern von unserem Server - die Krake ist also komplett raus.