Ölfilter, the hard way

Vergammelte Filterpatronen lösen

Ölfilter, the hard way

# 55 | 02.11.2014 | JEM

Vergammelte Filterpatrone ohne passenden Ölfilterschlüssel lösen? Als Ultima Ratio kann ein simpler Schraubenzieher dienen.

Natürlich geht es immer auch noch ein bisschen einfacher. Neben den ganzen übrigen Tipps zum Thema "selbstgemachter Ölfilterschlüssel" ist das neben Harry Potters Zauberstäbchen die wirklich einfachste Möglichkeit: Schraubenzieher in die Patrone rammen und drehen.
 
Das geht natürlich nur dann, wenn der renitente Ölfilter frei hängt, gut zugänglich ist und der Perserteppich unter dem Auto schon ein paar Ölflecken weg hat. Nachteil ist nämlich die elende Sauerei, die diese Methode mit sich bringt.
Zudem sollte man nach dieser Kur penibel kontrollieren, ob alle Einzelteile (wie z.B. Federn, Scheiben und die Kugel des Überströmventils) noch drin sind und sich nicht die Ölbohrung des Motorblocks verkrochen haben.