Radlager reparieren

Autoschrauber.de - Start

An der Werkbank

# 126 | 25.05.2015 | TJA

Warum der Schöpfer den Autoschrauber ohne drittes Auge oder vierte Hand auf die Welt brachte, ist ein Rätsel. Vor allem der Mangel an Licht unter dem Wagenboden nervt.

Diesem Übel hilft man gemeinhin mit Lampen ab; während das in seligen Zeiten Halogenstrahler oder daimonbetriebene Taschenfunzeln waren, so hat sich LED-Beleuchtung heute beinahe flächendeckend durchgesetzt.
 
Allerdings kriegt die Industrie das Grundproblem des Händemangels nicht in den Griff, so dass der Schrauber auch hier wieder zur Selbsthilfe greifen muss. Idealerweise in Form einer anständigen Lampe und einer Handvoll anständiger Magnete.

Grube und Bühne

alle Fahrzeuge

Blechschlüssel selbst schnitzen
# 117 | 23.05.2015 | K.Sieling

Kein Markstück oder extragroßen Schraubenzieher zur Hand? Dann sehen die Stopfen der Starterbatterie schnell nach Schlachfeld aus.
 

Um diesem schleichenden Vertrocknungs-Tod vorzubeugen, sollte man ab und an einen Blick in das Innere des Säureklotzes werfen und bei Bedarf destilliertes Wasser nachfüllen - wenn man denn Stopfen hat.
 
Vor der eingehenden Untersuchung (mit einer Taschenlampe und aufgesetzter Schutzbrille) des Säurestandes stehen aber die Verschlussstopfen - diese kleinen Plastikschrauben haben nur selten einen mit normalen Händen greifbaren Kopf und sind meist mit einem dimensionslosen Kreuzschlitz versehen.

Neulich im Netz

# 121 | 19.04.2015 | JEM

Technisch anspruchsvoll, künstlerisch fraglich und insgesamt hirnverbrannt: US-amerikanische Hüpfautos.

Man kann über die Bewaffnung von Grundschülern, pappigen Schnellfraß und allgemein minderwertige Industrieprodukte denken wie man will - eines hat der Ami: Stil im Hinblick auf bizarre Fahrzeuge.
 
Das äußert sich nicht nur in verbrecherischer Farbwahl sowie barocker Innenausstattung, sondern vor allem in einer Luftfederung mit Bumms.
www.lowridermagazine.com